Phänomenologie in der Praxis - ein Übungstag - in Planung

Ein Übungstag mit Alfried und Silvia Längle

Wien 13, Kardinal-König-Haus, Kardinal-König-Platz 3
 ?. Jänner 2022, 9.00 bis 18:00 Uhr  
Die Anwendung der Phänomenologie ist eine Übung in Achtsamkeit, Offenheit und Bescheidenheit. Die Gefahr, rasch einem vermeintlichen Wissen zu erliegen und sich damit von der Person des Patienten zu entfernen ist groß, wenn auch sehr natürlich. Wie können wir mit dieser natürlichen Tendenz besser umgehen und sie in Schach halten?
Nach einem kurzen Refresher über die phänomenologische Haltung wird anhand von konkreten Fällen, Situationen oder Sätzen die Vorgangsweise geübt und demonstriert. 
Kosten: 180,- + 20% MWSt für fertige Therapeuten
Info und Anmeldung: alfried.laengle@existenzanalyse.org, verbindlich ab 20. Dezember 2019 
×